4 Einheimische aus dem "unglücklichsten" Staat Teilen Sie mit, warum sie es lieben

Anonim

Wenn Sie noch nie in West Virginia waren, haben Sie vielleicht ein paar Gedanken darüber, wie der Staat ist. Die meisten Leute, die nicht viel über die Region wissen, denken an Kohleminen und Bluegrass. Und manche Leute denken an die zahlreichen Studien, die den Staat nahe oder rechts von den Glücksindizes positionieren. Und es ist nicht umsonst.

West Virginia fällt oft zurück, von der Lebensberichterstattung bis zur körperlichen Gesundheit. (Lassen Sie uns noch nicht einmal mit der regionalen Wirtschaft, der düsteren Politik und der Opioid-Epidemie beginnen, okay?) Aber mit all dem wird gesagt, dass West Virginia viel mehr zu bieten hat, als Sie annehmen könnten. Dass der Staat interessanter, aufregender und erfüllender ist, als Sie vielleicht wissen, ist eines der bestgehüteten Geheimnisse.

Wir haben mit einigen Einheimischen gesprochen, um Ihnen ein anderes Bild von dem Leben in West Virginia zu vermitteln - etwas, das aktuelle Studien oder Stereotypen nicht für sich allein darstellen können.

Die Wurzeln

"Egal, ob Sie aus West Virginia kommen und hier eine etablierte Geschichte haben oder zum ersten Mal einziehen und entdecken, es gibt hier ein starkes Gemeinschaftsgefühl, das die Menschen ermutigt, Wurzeln zu schlagen." - Lauren

"Ich habe mich nicht ganz für WV entschieden, als ich NYC verlassen habe, aber ich habe mich definitiv entschieden, zu bleiben, selbst nachdem ich 2016 und 2017 tourte. Ich habe an verschiedenen Stellen aus verschiedenen Gründen an verschiedene Stellen gezogen, bin aber immer wieder hierher gekommen, weil ich es mag So viel. Hier in Thomas und Davis gibt es eine besondere Gemeinschaft. " - Richard

Oglebay Park

Die schöne Natur

"Ich persönlich denke, dass ein Herbst in West Virginia der schönste ist. Ein Out-of-Towler sollte auf jeden Fall das Canaan Valley, die Blackwater Falls, den Seneca Rock, den Dolly Sods, den Oglebay Park, die New River Gorge und die Wild River Rafting besuchen Gauley River. " - Emily

"Mit einer so einzigartigen und wunderschönen Landschaft ist es leicht zu erkennen, warum die Menschen sich so fühlen, als würden sie nach Hause kommen, wenn sie hier sind. Ich liebe Wandern, Camping und Wildcrafting mit meinen Freunden und meiner Familie, daher empfehle ich auf jeden Fall, Seneca Rocks zu besuchen, Spruce Knob und Blackwater Falls. Ich persönlich liebe Morgantown! Wir haben in der Stadt viel Abwechslung und viel zu tun, viel Kunst und Kultur, und Sie müssen nur ein kurzes Stück aus der Stadt fahren, um in den Wald zu gelangen! " - Lauren

Die Menschen

"Kurz gesagt, West Virginia ist ein wunderschöner Staat mit schönen Menschen. Der Staat hat im Laufe der Jahre sehr gelitten, und jeder weiß, dass diejenigen, die zusammen leiden, die engsten sind und die Beziehungen tief sind. Westvogelvölker wissen, wie man zusammenhält Sie haben gelernt, wie der harte Weg ist. Sie wissen, wie man aufräumt, wenn es nötig ist, wie man sammelt. Sie wissen, wie sie ihren Nachbarn helfen können, ohne dass ihre Nachbarn fragen. Es liegt ihnen im Blut. Ich sage den Leuten, dass ich meine 20er Jahre damit verbracht habe um aus WV und meinen 30ern herauszukommen und zu versuchen, zurück zu kommen. " - Todd