Alyssa Edwards veranstaltet ein (KOSTENLOS!) Sommercamp und sie ist die Beraterin, die Sie nie gewusst haben

Anonim

Wenn es jemanden gibt, der das Aushängeschild für Ihre Leidenschaft sein könnte, dann ist es Alyssa Edwards. Der gebürtige Justin Johnson, der kleine Junge aus Mesquite, Texas, verliebte sich in den Tanz und wurde zu einer weltberühmten Drag Queen, einem Fanfavoriten bei "RuPaul's Drag Race", dem Besitzer des Beyond Belief Dance Studios und dem Star von seine eigene Netflix-Serie "Dancing Queen".

Jetzt ist Edwards eine Partnerschaft mit TAZO für ein (kostenloses!) Dreitägiges Sleepaway-Camp für Erwachsene, das Sie sicher aus Ihrer Komfortzone heraus bringen wird.

Das Camp TAZO ist eine vierteljährliche Veranstaltung, die die Menschen dazu bringen soll, "das Unerwartete auf neue Weise zu erkunden", etwas, dem der TAZO-Gründer Steven Smith sein Leben gewidmet hat.

Die erste Tranche, Passion, findet im März 2019 statt, wo Edwards als Camp Director fungieren wird. Er wird mit allen Aktivitäten aufwarten und neben den Campern mitmachen. Die dreitägige Übernachtungsveranstaltung findet in Texas statt und ist völlig kostenlos - Sie müssen sich nur für die Teilnahme bewerben.

Wir unterhielten uns mit Edwards über das Lager, ihre Netflix-Serie "Dancing Queen" und die größte Überraschung des Eigenheimbesitzers. [Dieses Interview wurde aus Gründen der Länge und Klarheit bearbeitet.]

Wohnungstherapie: Wie begann Ihre Beschäftigung mit Camp TAZO?

Alyssa Edwards: Ich war mit TAZO auf einem Anruf bei der Suche nach Partnerschaftsideen. Sie sagen also: "Wir mögen die Idee, dass Sie aus Ihrer Komfortzone herausgekommen sind, also sollten wir uns wirklich darauf konzentrieren." So schüchtern ich war und als eines von sieben Kindern zu Hause war, war ich zu Hause. Einmal im Jahr, jedes Jahr, solange ich mich erinnern kann, würde das Highlight den Sommer über in das kirchliche Camp gehen, und ich würde das Camp nach einem Wochenende verlassen, weil ich so inspiriert und motiviert war, den Fall zu überwinden. und ich war bereit für das Leben. Also sagten sie, das ist es! Wir werden ein Lager schaffen, in dem ich die erste Lagerleiterin und Beraterin sein würde.

Die Leute werden wirklich dazu kommen können, und sie werden drei Tage von all den Dingen Alyssa Edwards erleben. Ich werde sehr ehrlich sein und Ihnen sagen, dass dies wahrscheinlich das aufregendste Projekt ist, an dem ich für 2019 arbeite.

AT: Was können die Leute erwarten, wenn sie mit Ihnen als Campdirektor im Camp TAZO auftauchen?

AE: Nun, ich werde sie in Texas-Full Drag begrüßen. TAZO stellte jedoch fest, dass 75 Prozent der Menschen ihre Komfortzone verlassen möchten, aber sie wissen nicht wie. Ich möchte, dass der Fokus darauf liegt, Menschen dabei zu helfen, etwas zu entdecken oder wiederzuentdecken, das in ihrem Leben unmittelbar vor der Tür stehen könnte. Es könnte etwas künstlerisches sein. Viele Leute sind sehr schüchtern zum Tanzen und der Tanz ist gut für die Seele. Es ist gut fürs Herz. Es hat mein Leben definitiv verändert.

Ich ging tatsächlich zu diesem Lager und ging Kanu fahren, was sich außerhalb meiner Komfortzone befand, und zwar in vollem Umfang. Ich sage immer wieder, denn ich muss Ihnen sagen, dass es eine Menge ist, diese Dinge zu tun. Ich bin als kleiner Junge, als Justin zelten gegangen, und jetzt werde ich als Alyssa zelten.

AT: Also definitiv mehr Gepäck zum Mitnehmen?

AE: Ja. Ich weiß nur nicht ob Drag ein Camping-Shindig ist, aber ich bin sehr auf diese Herausforderung eingestellt. Camper sind nicht die einzigen, die ihre Komfortzonen verlassen. Ich werde das Gleiche tun und meine magischen Kräfte mit ihnen teilen.

AT: Ihre Show "Dancing Queen" wurde kürzlich auf Netflix veröffentlicht. Wie war der Empfang?

AE: Überwiegend positiv. Wenn Sie diese Projekte durchführen, ist es nervenaufreibend, weil es für mich so persönlich war. Ich wusste, dass ich nicht wollte, dass meine Show eine produzierte, geskriptete Reality-Serie ist, und sie waren sehr offen für die Idee, im Docu-Stil zu drehen. Es war perfekt. Es war eine großartige Passform, denn was ich in meinem Leben geschaffen habe, dreht sich alles um Familie und Herz, um Leidenschaft und um Inspiration und Motivation. Ich hoffe, dass die Leute diese Serie mitnehmen.

AT: Wie die Leute wissen, die die Show sehen, haben Sie kürzlich Ihr erstes Haus gekauft. Wie war das Dekorieren?

AE: Ich liebe das. Das ist der lustige Teil. Sie können hineingehen und anfangen, die Farben der Wände auszuwählen, und ich liebe es, für die Feiertage zu dekorieren. Hoffentlich werden Sie, vielleicht, wenn es eine zweite Staffel gibt, Sie werden sehen, dass es jetzt ein Zuhause ist. Es ist meine größte Errungenschaft. Ich bin sehr stolz auf mich. Es ist wie "Okay, ich werde endlich erwachsen."

AT: Hast du eine Lieblings-Einkaufsquelle für Zuhause?

AE: Ich mag Z Gallerie wirklich sehr. Ich finde, dass ich ziemlich viel darin stöbere, mehr als ich wahrscheinlich sollte. Ich habe viele Schachfiguren. Ich habe den Checker eingestellt. Ehrlich gesagt denke ich, dass die Leute über meinen Stil überrascht sein werden, denn es ist maskulin und etwas schlicht. Es ist sehr mild für meine Persönlichkeit und mein Image, aber ich denke, es ist eine gute Balance für mein Leben.

AT: Richtig, Sie brauchen einen Ort, an den Sie nach Hause kommen, sich entspannen und eine Pause machen können.

AE: Du hast gerade dieses Mädchen gesagt. Amen.

AT: Was ist das Beste daran, bis jetzt ein Eigenheimbesitzer zu sein?

AE: Die Freude jedes Mal, wenn ich den Schlüssel in die Tür stecke und durch gehe, ist es wie "Dies ist mein". Ich fahre einfach nicht die Straße hinunter und gebe mein Geld an jemand anderen aus. Es ist wie ein Gefühl wie "Wow. Ich habe das wirklich getan."

Und ich kann meine Musik so laut stellen, wie ich möchte. Wenn ich gerade in meinem Wohnzimmer bin, um meine Auftritte zu proben, kann ich diese Musik bis zum Anschlag aufdrehen. Ich bekomme mein Leben. Jetzt kann ich hier Familienurlaub machen. Oh, ich liebe alles daran.

AT: Irgendetwas Überraschendes, wenn du wünschst, du wüsstest es vorher?

AE: Nun, es ist viel Arbeit. Es ist viel Arbeit zu lernen und es gibt kein Handbuch. Wenn etwas passiert, ist es wie "Oh Mann, ich muss das reparieren, okay." Es sind die kleinen Dinge, aber mit etwas im Leben sollte das erwartet werden.

Vielen Dank, Alyssa! Holen Sie sich alle Details (und bewerben Sie sich als Camper!) Auf dem Camp TAZO-Gelände.

Apartment Therapy unterstützt unsere Leser mit sorgfältig ausgewählten Produktempfehlungen, um das Leben zu Hause zu verbessern. Sie unterstützen uns durch unsere unabhängig gewählten Links, von denen viele eine Provision verdienen.