Wohnungstherapie auf Wirtschaft

Anonim

Wirtschaft lehren. Das ist eine der ersten und höchsten Tugenden. Es beginnt mit dem Sparen von Geld.

Abraham Lincoln

Meines Erachtens fehlt in unserem nationalen Diskurs ein Wort. Es wurde lange vermisst und es war eines der Worte, auf die dieses Land gebaut wurde. Es ist ein inspirierendes Wort, ein Wort, das die Grenzen unserer Welt erkennt und uns sicher in sie setzt. Sie versucht, sowohl innerhalb als auch außerhalb Reichtümer aufzubauen, um Stress abzubauen, uns die Kontrolle über unser Leben zu geben und uns auf ein fruchtbares, langes und kein kurzes Leben vorzubereiten.

Dieses Wort ist "Wirtschaft".

Ich wurde an dieses Wort erinnert, weil ich einen Zitat gelesen hatte, den ich letzten Samstag hoch oben auf der Seite einer alten Bank in der 96. Straße gelesen hatte. Das Zitat stammt von Abraham Lincoln und wird oben wiederholt. Als ich die Inschrift sah, dachte ich an die Leute, die diese Bank errichteten (die inzwischen eine Drogerie von Duane Reade mit hellblauen und weißen Vinylschildern an der alten, majestätischen Steinfassade ist) und wie sehr sie sich darum gekümmert haben müssen Lassen Sie diese Worte in die Seite ihres Gebäudes eintauchen, damit alle sie sehen können.

Wie bei der Solidität des Gebäudes selbst sollten diese Worte in 20 Jahren nicht fad sein oder abgerissen werden. Von ihnen wurde erwartet, dass sie lange, lange Zeit stehen würden, und sie repräsentierten eine Landessprache, die jeder zu dieser Zeit verstand. Es war damals ein gemeinsamer Wert, genauso wie es zu Lincolns Zeit ein gemeinsamer Wert war. Die Bauherren banden ihre Bank an eine größere historische Mission, die lange vor ihnen existierte, und sie dachten, sie würden lange danach existieren.

Nun wurde das Wort Wirtschaft durch das Wort "Kredit" ersetzt. Dieses kleinere Wort ist jetzt, wofür Banken stehen und was sie in der ganzen Stadt über ihren Fenstern beworben haben. "Kostenlose Prüfung", "Überziehungsschutz", "Niedrigzinsgeschäftskredit", dies ist unsere derzeitige Sprache, und niemand würde es wagen, dies in die Fassade einer Bank zu ritzen, denn wer weiß, wie lange diese Bank da ist und Warum das Geld ausgeben?

Was ist also mit diesem Wort, Wirtschaft, passiert? Es ist zu einer fustigen Erinnerung an eine fadenscheinige Zeit geworden. Es ist ein Bugaboo und etwas zu vermeiden. Wenn Sie wissen, dass die Zukunft hell ist, warum sorgen Sie sich um die Probleme der Gegenwart? Humbug über die Wirtschaft. Unsere Regierung hat ein Defizit, warum sollten wir das nicht tun? Geld sparen ist schlecht. Geld verdienen ist gut. Geld investieren ist gut. Geld zu leihen, um zu kaufen, ist gut. Wirtschaft steht für Zurückhaltung, Ablehnung und einen vorsichtigen Spagat, der nur für Menschen gilt, die nicht so intelligent sind. Kluge Menschen leben expansiv. Sie sorgen sich nicht um solche Dinge.

Ich möchte die Wortökonomie so wiederbeleben, wie Lincoln es meinte. Wie er sagte, ist es eine Tugend, und obwohl es mit dem Sparen beginnt, bleibt es nicht dort. Wirtschaft ist das Produkt der Intelligenz und Weisheit, die sowohl die Bedürfnisse der Zukunft als auch die der heutigen Zeit erkennen kann. Es erfordert die Art von Selbstdisziplin, die wir Kindern früh beibringen, damit sie nicht zu schnell zu viel essen, sprechen, bevor sie darüber nachgedacht haben, was sie sagen sollen, oder sie sparen sich die Erlaubnis, etwas viel Wertvolleres als sie zu kaufen hätte jemals zuvor leisten können.

Wirtschaft spart vor der Gegenwart, damit Sie die Zukunft genießen können. Es ist ein ewig hoffnungsvolles Wort. Das bedeutet, Sie haben die Kontrolle über Ihr Schiff, egal, welcher Sturm aufkommt, Sie können es überstehen.

Wirtschaftlichkeit bedeutet Ablösung von materiellen Besitztümern, da Sie Ihren Wert für Ihre Zukunftsfähigkeit und nicht für Ihre heutige Konsumfähigkeit schätzen. Es ist selbstlos in dem Maße, in dem Sie für Ihre Familie, Gemeinschaft und Nachkommen ebenso viel sparen, wie Sie für sich selbst sparen.

In der heutigen Welt sind Sie aufgrund Ihrer Fähigkeit, Wirtschaft zu betreiben, in einer Elite-Gruppe. Während andere Schulden tragen und sich mit anderen Nebenprodukten des übermäßigen Konsums auseinandersetzen, von Unordnung über Fettleibigkeit bis hin zu erhöhtem Stress, werden Sie nach und nach auf flaches Vergnügen verzichten und in allen Dingen eine tiefere Befriedigung entdecken.

Schließlich möchte ich die Wortökonomie wiederbeleben, indem ich an der Stelle anfange, an der sie ihren Namen bekam. Aus dem Griechischen, Oikonomos oder Haushaltsmanager, und von Oikos Haus + Nemein zu managen, beginnt die gesamte Wirtschaft zu Hause. Durch den effizienten Einsatz materieller Ressourcen, durch intelligente Ausgaben und durch gesunde und dauerhafte Einkäufe wird ein gutes Zuhause geschaffen. Das ist die neue Wirtschaft. Anstatt nur auf einer alten Bank hoch zu leben, lassen wir sie wieder in die Praxis umsetzen. MGR