Gewissenhafter Koch: Was sollte man organisch kaufen?

Anonim

Hier ist das Szenario: Sie versuchen, ein recht knappes Nahrungsmittelbudget einzuhalten, aber Sie sind auch gewissenhaft, was das Essen angeht, das Sie kaufen. Sie können es sich nur leisten, ein oder zwei Bio-Artikel pro Woche zu kaufen. Was kaufst du? Und genauso wichtig, warum?

Es gibt viele widersprüchliche Meinungen darüber, welche Produkte wirklich am besten für Bio-Produkte geeignet sind. Eine Gruppe sagt, dass Sie immer nur Bio-Milch kaufen sollten, eine andere Gruppe sagt Kartoffeln, eine andere schiebt Bio-Rindfleisch. Manchmal besteht der Grund darin, auf Pestizide oder Zusatzstoffe zu verzichten, manchmal auf konventionelle Weise, die sich negativ auf die Umwelt auswirkt.

Wie entscheiden Sie sich für ein begrenztes Budget?

Wir denken, dass Sie sich am besten entscheiden können, welche Bio-Produkte Sie kaufen sollten, wenn Sie sich Ihre Ernährung ansehen. Wenn Sie sich konsequent leisten können, ein biologisches Produkt pro Woche zu kaufen, kaufen Sie das Produkt, das Sie am meisten essen. Wenn Sie eine Gallone Milch pro Woche trinken, machen Sie Bio-Milch. Wenn Sie eine Menge Obst und Gemüse essen, sollten Sie herausfinden, welche Sie am meisten essen, und diese organisch kaufen. Dies hat den größten Einfluss auf Ihre allgemeine Gesundheit und Ihre Kaufkraft als Verbraucher.

Hier einige Ressourcen, die die Unterschiede zwischen einigen organischen und herkömmlichen Produkten erklären:

• FAQs zu Bio-Milch vom National Dairy Council
• Das schmutzige Dutzend und die sauberen fünfzehn Obst und Gemüse aus der Umweltarbeitsgruppe
• Vollständige Liste der Obst und Gemüse nach Einstufung der Pestizidbelastung aus der Umweltarbeitsgruppe
• Bio-Fleisch: Die einfache Wahl aus dem Bio-Bericht
• Nationale Bio-Programm-Homepage vom USDA

Welche Lebensmittel kaufst du biologisch und warum?

Fünf einfache Wege, organisch zu gehen

(Bild: Flickr-Mitglied D Sharon Pruitt unter Creative Commons lizenziert)

geschrieben von: TheKitchn