ProQuo: Eine andere Möglichkeit, Junkmail zu stoppen

Anonim

Wir haben eine Reihe von Online-Diensten gesehen, die Ihnen dabei helfen können, Ihre Junk-Mails loszuwerden: Green Dimes, Catalog Choice, und für die Ubermotivierten gibt es immer das Telefon (ja, Sie können viele Unternehmen anrufen und bitten, von ihnen entfernt zu werden ihre Mailinglisten).

Jetzt ist ein neues Kind im Block. Zumindest neu für uns.

ProQuo bietet eine kostenlose Lösung für Junk-Mail. Melden Sie sich an, und das Unternehmen wird anscheinend helfen, Ihre Namen aus all den schrecklichen Datenbanken und Listen zu entfernen, die nur gekauft und verkauft werden, damit Ihnen jemand eine Postkarte mit dem Titel "Weitere Möglichkeiten zum Abnehmen" schicken kann.

Und es ist kostenlos.

Unsere Junk-Mail ist endlich unter Kontrolle - aber wenn Sie immer noch in einem Stapel unerwünschter Anzeigen und Kataloge ertrinken, ist dies vielleicht einen Versuch wert.

Hier erfahren Sie mehr.

Und nur zum Horror: Hier ist ein kleiner Junk-Mail-Fakt von den Leuten von ProQuo:
Rund 100 Millionen Bäume werden jedes Jahr verwendet, um fast vier Tonnen Junk-Mail an amerikanische Verbraucher zu versenden.