Reese Witherspoons Morgenprogramm ist das Geheimnis ihres Erfolgs

Anonim

Keine Morgenroutinen sind gleich. Für einige wacht es 30 Minuten auf, bevor es aus der Tür geht, sich unterwegs Koffein holt und langsam, aber sicher in die erste Stunde der Arbeit einbricht. Für andere wacht es um 5:30 Uhr auf, geht ins Fitnessstudio, nimmt sich Zeit, um Kaffee zu trinken, zu lesen und der Arbeit einen Schritt voraus zu sein, bevor er ins Büro tritt.

Und im Fall der Schauspielerin, Produzentin und Unternehmerin Reese Witherspoon ist sie definitiv die letzte - mit einem Wecker ist ihr fünfjähriger Sohn Tennessee James Toth. Nachdem sie ihrem Vorschulkind Milch gegeben hat (bei der exakten Raumtemperatur und dem Becher, den er bevorzugt), nutzt Reese ihre Morgenzeit, um sich auf einen erfolgreichen Tag vorzubereiten. Auf dem Event von Crate & Barrel in NYC am Sonntag gab sie einen Einblick, wie der Start ihres Tages aussieht.

"Ich habe ein paar E-Mail-Newsletter gelesen, weil es für mein Gehirn Denkanstoß ist, und ich genieße konstruktive Gespräche mit Leuten in meiner Firma", sagte Witherspoon. "Ich möchte in der Lage sein, über alle möglichen Dinge zu sprechen, weil ich gerne sinnvolle Gespräche mit Menschen führen möchte."

Dies ist etwas, was viele gesundheitsbewusste und erfolgreiche Frühaufsteher erwähnen, unter anderem Aktivitäten wie Meditieren, einfaches Strecken und Kuscheln mit Haustieren.

Eine andere Sache, die Witherspoon versucht, sich Zeit für die Arbeit zu nehmen? Ein guter, altmodischer Schweißsack. "Ich versuche mich beim Training zu drücken, weil es mein Gehirn verändert und ich bin eine nettere Person, wenn ich trainiere", sagte sie. "Ich habe herausgefunden, dass Sie grundsätzlich überall laufen können, solange Sie ein Paar Turnschuhe haben, ein GPS."

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Was für eine Fahrt! Danke, @Pink, dass du mich auf eine neue Ebene gebracht hast (obwohl ich völlig verängstigt war