Frühjahrsputz-Tipp Nr. 9: In Ihr Zuhause investieren und nisten

Anonim

Wir haben gehört, dass Maxwell gesagt hat, dass nichts, was Sie für Ihr Zuhause tun, jemals verschwendet wird, und wir glauben, dass dies insbesondere im aktuellen wirtschaftlichen Umfeld zutrifft. Wir verbringen alle mehr Zeit zu Hause (weniger Geld, weniger Urlaub, weniger auswärts essen), und so ist unsere häusliche Umgebung wichtiger denn je. Deshalb konzentrieren wir uns einen ganzen Monat lang darauf, Ihr Zuhause zu reinigen - zu räumen, aufzuräumen, die Schönheit Ihres Zuhauses zu enthüllen - und wir empfehlen Ihnen, Zeit und (etwas) Geld in Ihr Zuhause zu investieren, auch wenn es nur ein Strauß frischer Blumen ist Unten finden Sie einige unserer Schachteltipps ...

Hier einige unserer Schachteltipps:

• Ersetzen Sie ein Element Ihres Hauses, das Sie als trist und alt empfinden, durch etwas Neues, Buntes und Aufregendes. Sie müssen nicht viel Geld ausgeben. Hängen Sie ein cooles Vintage-Foto, das Sie auf dem Flohmarkt abgeholt haben. fügen Sie Ihrer Couch einen bunten Wurf hinzu; bring einige Pflanzen mit.

• "Haben Sie nichts in Ihrem Haus, von dem Sie nicht wissen, dass es nützlich ist, oder glauben, dass es schön ist." Wir lieben dieses Zitat von William Morris. Es fordert uns jeden Tag heraus, das "Zeug", das wir bereits haben, und das, was wir in unser Haus bringen wollen, neu zu bewerten. Lieben wir es? Brauchen wir es

• Erstellen Sie einen persönlichen Bereich. Es ist Frühling und wir wollen alle draußen sein. Es ist jedoch eine gute Angewohnheit, einen besonderen Ort in Ihrem Zuhause aufzubewahren, an dem Sie eine bestimmte Zeit verbringen (und an dem wir gerade arbeiten!). Auch wenn es nur für Ihren Morgenkaffee und -papier, eine Nachmittagstee-Pause oder einen Ort ist, an dem Sie sich mit einem Buch, Journal oder Blog (das zählt auch!) Zusammenzieht, machen Sie diesen Ort so angenehm wie möglich. Deshalb haben wir das Bild über dem Sprung geliebt. Dieser Spot sieht bequem, gemütlich und ganz persönlich aus.

• Kaufen Sie die beste Qualität, die Sie sich leisten können. Dies gilt für Lebensmittel, Produkte, Möbel, Renovierungen. Was auch immer Ihr Budget ist, Investitionen in qualitativ hochwertigere Artikel werden besser aussehen, besser funktionieren und länger halten.

• Verbringen Sie Zeit zu Hause. Öffne es für Freunde. Unterhalten. Abendessen werfen. Lebe darin und liebe es.

Was sind deine Lieblingssachen an deinem Zuhause? Wie investieren und nisten Sie in Ihrem Zuhause?

Ähnliche Links:
Frühjahrsputz-Tipp 8: Vergessen Sie nicht, diese Orte zu reinigen!
Frühjahrsputz-Tipp 7: Beheben Sie die Fehler
Frühjahrsputz-Tipp 6: Verwenden Sie die richtigen Werkzeuge
Frühjahrsputz-Tipp Nr. 4 und Nr. 5: Zeit zum Auffrischen
Frühjahrsputz-Tipp 3: Lassen Sie sich inspirieren
Frühjahrsputz-Tipp 2: Nicht überwältigen!
Frühjahrsputz-Tipp 1: Reduzieren, Wiederverwenden, Recyceln

Bild über AT: LA