Eine Tour durch den Schweizer Bauernmarkt in London, England

Anonim

Die Geschichte der Londoner Märkte reicht bis in die Römerzeit zurück. Bis heute hat die Stadt eine blühende Straßenkultur mit Märkten, die sich mit Lebensmitteln, Blumen, Kleidung, Antiquitäten und vielem mehr beschäftigen. In der modernen Zeit wurden die Straßenmärkte durch das Vorhandensein von Supermärkten weniger wichtig für das tägliche Leben, aber in den letzten zehn Jahren hat die Stadt ein neues Interesse an lokaler, saisonaler Nahrung und der persönlichen Verbindung zu Landwirten erlebt. Londons erster zertifizierter Bauernmarkt - das bedeutet, dass alle Lebensmittel vom Verkäufer angebaut oder produziert werden - wurde 1999 eröffnet. Heute gibt es 15 Märkte in der ganzen Stadt. Die meisten finden am Wochenende statt, aber der Bauernmarkt in der Schweiz ist ein einzigartiger Wochenmarkt, der mittwochs stattfindet ...

Als wir letzte Woche den Bauernmarkt von Swiss Cottage im Nordwesten von London besuchten, wiesen die Verkäufer und Marktmanager schnell darauf hin, dass dies einer der kleineren Bauernmärkte der Stadt war. Als Wochentag war mit einer bescheidenen Atmosphäre zu rechnen, dennoch waren wir immer noch beeindruckt von der Angebotsvielfalt und dem tiefen Wissen der Produzenten.

Obwohl er Vegetarier ist, schätzte dieser Schriftsteller ein langes Gespräch mit dem Besitzer der March House Farm, die in Leicestershire traditionelle Weiden züchtet, die mit Lamm und Rind gefüttert werden. Andere auf dem Markt erhältliche Lebensmittel umfassen frisches Obst und Gemüse (Spargel und Erdbeeren sind die aktuellen Highlights des Frühlings) sowie Fisch, Eier, Käse, Trockenfrüchte, Essiggurken (einschließlich der besten iranischen Schalotten, die wir je probiert haben), eine große Angebot an Backwaren, Topfpflanzen und zubereiteten indischen Speisen.

Es ist zwar nicht so groß oder geschäftig wie Londons Wochenend-Bauernmärkte, aber der Swiss Cottage-Markt ist ein idealer Zwischenstopp für Einheimische oder Touristen, um Zutaten für das Abendessen oder einen Imbiss für das Mittagessen zu kaufen und die Gelegenheit zu haben, sich zu unterhalten mit den leidenschaftlichen Produzenten unserer Lebensmittel.

• Weitere Informationen zum Bauernmarkt in der Schweiz und zu anderen Londoner Bauernmärkten finden Sie unter London Farmers 'Markets

Verwandte : Eine Tour durch den Notting Hill Farmers Market

(Bilder: Emily Ho)

geschrieben von: TheKitchn